20.03.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch heute kam ich, nach einer fast unterbrechungsfreien Nacht, früh in einen sonnigen neuen Tag.

Inzwischen sind es bereits 14 Grad Celsius, weiter steigend.

Gute Vorzeichen für eine gemütliche Exkursion mit Bonnie durch den Park und eventuell, wenn sie Lust dazu hat, bis zum Badesee.

Ich bin ja schon gespannt, wenn wir auf dem Rückweg beim Fressnapf vorbeigehen, wie es da um den Futternachschub für sie ausschaut.

Ansonsten werde ich den Freitag in aller Ruhe angehen und einfach das schöne Wetter genießen.

4 Antworten zu “20.03.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    zumindest sollen die Futtermittelhandlungen ja geöffnet bleiben. Und wenn keiner so fies ist und hamstert wird es auch dort ausreichend zu kaufen geben!
    Bei uns ist der Wetterumschwung schon angekommen. Es ist trüb und der Wind weht kalt. Kein Tag für Gartenarbeit die ich heute für heute Nachmittag angedacht hatte.
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

  2. Nützt es aus, denn heute scheint für viele der letzte warme Tag zu sein.
    Für Wien sagen sie ab morgen zunehmende eiskalte Tage für vorerst eine Woche.
    Die Ausgangssperre und das Geschlossenhalten der Geschäfte steht für Wien auch schon fest bis mindestens Ostermontag.
    Also noch länger als 3 Wochen, und die Betonung liegt auf „vorerst“.
    Vielleicht fehlt mir der Überblick des Ganzen, doch ich kann hier nicht verstehen, wo der Unterschied zwischen einem Grippevirus liegt, der z.B. im Vorjahr 70.000 Todesopfer gefordert hat.
    Und dann lies mal hier: https://www.mdr.de/wissen/grippe-erkaeltung-ansteckung-fieber-arztbesuch-sachsen-anhalt-thueringen-100.html.
    Diese Nachricht ist 3 Tage alt. 247 Tote im Februar dieses Jahres allein in Deutschland durch Grippevirus.
    Sorry, ich kapier diese Hysterie einfach nicht. 😳

    Gefällt 1 Person

    • Für hier hatten sie bereits heute Regen angesagt, aber wenn ich mir den Himmel anschaue, ist da weit und breit nicht davon zu sehen.
      Ab morgen soll es die nächsten 5 Tage nur noch Sonnenschein geben mit um die 16 – 18 Grad Celsius.
      Genau richtig für den Frühlingsanfang, finde ich.
      Die Hysterie wegen dem Corona-Virus konnte ich von Beginn an nicht verstehen, mein Herzblatt ❤
      Und die vielen Tote, in Italien bzw. China kommt vom schlechten Gesundheitssystem dort, wer weiß wieviel Tote die jedes Jahr durch Influenza haben:

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s