15.03.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Schon als ich aufwachte, wusste ich, dies wird ein Tag zum einfach drauflos schreiben.

Entweder das oder aber mit den wild herum schwirrenden Gedanken kämpfen.

Da es einfacher ist, die Gedankenflut herauszulassen, folge ich diesem Verlangen.

Ich kann mich gut erinnern, dies waren früher immer die kreativsten Zeiten, in meiner beruflichen Tätigkeit.

Damals fast ein Dauerzustand und heute leider nur noch sehr selten anzutreffen.

Also sollte ich die Gelegenheit beim Schopf packen und nutzen, so lange sie anhält.

Die nächste Erschöpfungsphase lauert bereits, da kann ich ganz sicher sein.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s