02.03.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Was für ein bescheidener Wochenstart.

Auch den halben Nachmittag habe ich verschlafen.

Gegen 16 Uhr wollte ich mich für 30 bis 60 Minuten kurz hinlegen und erst 3 Stunden später schaffte ich es zurück aus Morpheus Armen.

Der Traum oder Halbwachtraum war so intensiv, dass mein ganzer Körper darauf regiert hat und ich erneut mit leichtem Nasenbluten zu kämpfen habe.

Aber wenigstens sind nun endgültig die Kopfschmerzen, ohne Einnahme von Schmerzmitteln verschwunden.

Ich hoffe nur, dass ich in der kommenden Nacht ruhiger Schlafen kann.

Am besten hacken wir diesen Montag ab und schauen Morgen besser in die Woche zu starten.

Nun geht es mit einem kleinen Abendessen vor den Fernseher mit ein paar Folgen „Young Sheldon“ und Wiederholungen „The Big Bang Theory“ zur Entspannung.

2 Antworten zu “02.03.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

  1. O je, Dieter, das kann ja eigentlich nur besser werden. Ich wünsche Dir das jedenfalls von Herzen. Erst einmal hab‘ eine gute und wirklich mal erholsame Nacht! 😴

    Viele freundliche Grüße!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s