29.02.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Bisher bin ich mit dem Samstag soweit zufrieden, auch wenn sich die Sonne um 13 Uhr verabschiedete.

Inzwischen war das Thermometer auf 13 Grad Celsius geklettert, vielleicht kann ich dann in Kürze den Balkon und die Fenster ordentlich mit dem Dampfreiniger säubern.

Heute ging es ein bisschen weitere mit dem Frühjahrsputz im Wohnzimmer.

Dabei wurde mir klar, warum ich bestimmte Ecken nur selten reinige.

Bereits nach kurzer Zeit bemerkte ich, wie stark diese Arbeit auf meine Kniegelenke geht.

Warum ist bloß der Fußboden so weit von meinen Armen entfernt?

Das Mittagessen war relativ flott gemacht, eine Gemüsesuppe mit Wiener Würstchen, die noch einige Essensportionen für die kommende Woche ergibt.

Für den restlichen Tag werde ich mich möglichst wenig körperlich betätigen und dafür einiges am Schreibtisch erledigen.

Unter anderem dürfte es die nächste Lebenserinnerung aus meiner Jugend geben.

2 Antworten zu “29.02.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Weil Du halt in allem immer so hoch hinaus wolltest 😆
    Schon als junger Spund hast Du Dich nicht mit weniger als fast 1.90 zufrieden gegeben.
    Jetzt kannst Du Dir nur noch Affenarme wachsen lassen – hihi

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.