25.02.2020 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Am Nachmittag hörte es dann auch endlich auf zu regnen und die Sonne kam zum Vorschein.

Kurz überlegte ich, Mittagsschlaf oder zum Postamt.

Nachdem nicht sicher ist, wie die nächsten Tage das Wetter wird, machte ich mich entschlossen auf den Weg in die Stadt.

Auf dem Rückweg machte ich noch ein paar kleine Einkäufe, beim Lebensmittelladen.

Anschließend nutzte ich die Zeit, endlich die nächste Lebenserinnerung aus meiner Jugend fertig zu schreiben.

Zwischendurch kümmerte ich mich um die Futterversorgung, zum dritten Mal an diesem Tag, meiner gefiederten Balkonfreunde.

Erneut waren alle Schalen bis zum Boden leer gefuttert.

Nach einem schönen langen Skypegespräch mit meiner geliebten süßen Babsie, räumte ich meinen Schreibtisch auf und bereitete alles für den Mittwoch vor.

Nun geht es gleich, mit dem Abendessen, zum gemütlichen Tagesausklang, vor den Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s