23.02.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

So spät wollte ich nun auch wieder nicht in den Sonntag starten.

Beim ersten wach werden, kurz nach 8 Uhr, war es zwar bereits hell aber zu kalt, meinte mein Fuß.

Also noch einmal gut eingemummelt und weitergeschlafen.

Eine knappe Stunde später erneute Uhrenkontrolle.

Einhellige Meinung „Zu düster und nicht warm genug“.

Beim nächsten Kontrollblick war mein Körper der Meinung „Nun wird es aber höchste Zeit“, was er mit leichten Kopfschmerzen unterstrich.

Nun, bei einer Mischung zwischen Frühstück und Brunch, versuche ich noch immer richtig wach zu werden.

Aber heute war sowieso nur ein umfangreiches Wellnessprogramm geplant, also kann ich es weiterhin ruhig angehen lassen.

2 Antworten zu “23.02.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Das Wetter lädt heute eh nicht wirklich dazu ein aktiv zu werden und somit ists genau richtig, wie du es machst denke ich.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

    • Da bewundere ich die vielen Menschen, die auch bei solchem Wetter sich einen Faschingsumzug live im freien anschauen.
      Als Kind war dies ja noch etwas besonderes, vor allem die Bonbons die da von den Festwagen geworfen wurden. 😀
      VG Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s