14.02.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nachdem ich auch die letzte Nacht bis auf eine Unterbrechung durchschlafen konnte, war ich vorm Weckerklingeln wach.

Aber leider wurde dann aus dem einmal kurz ausstrecken im warmen Bett, fast eine Stunde.

Erst ein vermeintliches Klingeln an meiner Türe ließ mich hochschrecken.

Da jedoch kein weiteres Geräusch, wie Türöffner, Briefkasten klappern oder Stimmen zu hören waren, könnte es gut sein, dass mein Gehirn mir da nur einen üblen Streich gespielt hat.

Quasi als Weckruf des Magens endlich für Energienachschub zu sorgen.

Eigentlich hatte ich, nach dem Abendrot gestern, auf Sonnenschein gehofft, aber im Moment hängt noch ein leichter Nebel über den Häusern.

Bisher haben sich Bonnies Halter nicht gemeldet, ob ich sie nachher für ein paar Stunden betreuen los.

Dadurch kann ich nichts Konkretes größeres planen, wobei ausreichend Kleinigkeiten zum Erledigen herumliegt.

Ich denke, heute nehme ich mir mal viel Zeit, um meinen Laptop gründlich zu reinigen.

Dabei fällt mir Folgendes ein „Vom Staube und Schmutz befreit, sind Gehäuse, Tastatur und Bildschirm, durch des holden Users Hand“.

Frei übersetzt von Goethes Osterspaziergang.

2 Antworten zu “14.02.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hihihihi, klasse, die Adaption von Goethes Osterspaziergang, könnte ich auch mal wieder machen.
    Wir wünschen dir einen schönen, gemütlichen Freitagabend und ein feines Wochenende, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.