13.02.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Irgendwie fühle ich mich heute, nach dem Nachmittagsschläfchen von knapp einer Stunde nicht nur gut ausgeruht, sondern leicht und beschwingt.

Vielleicht liegt es daran, dass ich beim Nachfüllen des Vogelfutters, am Himmelsrand ein wunderschönes Abendrot beobachten konnte.

Keine Spur mehr vom trüben wolkenverhangenen Himmel und ohne Wind waren sogar die knappen 6 Grad Celsius angenehm zu ertragen.

Nun hoffe ich auf schönes Wetter am Freitag und wenn dann Bonnie für ein paar Stunden bei mir ist, zumindest einen gemütlichen längeren Spaziergang.

Ansonsten neigt sich diese 7. Woche des Jahres 2020 stark dem Ende zu und damit rückt der Frühling auch näher.

Für das Abendessen habe ich mir vorhin bereits Handkäse mit Musik gemacht, der bis zum Fernsehbeginn gut durchgezogen sein dürfte.

Dazu frisches Kürbiskernbrot, da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen und mein Magen lässt durch ein leichtes Grummeln ebenfalls erkennen, das er bereit dafür wäre.

4 Antworten zu “13.02.2020 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Gibst Du beim Handkäs außer Zwiebel, Essig & Öl auch einige Rosinen dazu und ein paar Kümmelkörner?

    Gefällt 1 Person

  2. Handkäse mit Musik? Wasn das?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.