05.02.2020 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Den Vormittag habe ich soweit ganz zu meiner Zufriedenheit herumgebracht.

Bei Sonnenschein, knappen 8 Grad Celsius und gelegentlichen kalten Windböen, genossen Bonnie und ich einen gemütlichen Spaziergang durch den Park.

Nun liegt sie zufrieden schnarchend neben mir und hat sich noch nicht einmal durch mein Mittagessen stören lassen.

Falls sie nicht vorher abgeholt wird, geht es in etwa 1 Stunde auf einen weiteren Spaziergang.

Bis dahin bleibt mir Zeit an der nächsten Lebenserinnerung, aus meiner Jugend, zu schreiben.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s