03.02.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem Bonnie heute doch nicht kam, hatte ich genug Zeit bis zum Mittagessen einiges der liegengebliebene Dinge anzugehen.

Leider schaut es nicht danach aus, als würde es irgendwann mal weniger oder völlig erledigt sein.

Da es oft Sachen sind, die wenig Spaß bereiten, ist es nicht verwunderlich, dass ich mich damit stundenlang herumquäle.

Dazu das passende trübe Wetter und eine schlechte Nacht macht alles nur noch zäher.

Also kein Wunder, dass ich bereits kurz vor 15 Uhr auf ein frühes Nachmittagsschläfchen auf dem Sofa verschwand.

Anschließend kümmerte ich mich um die nächste Lebenserinnerung aus meiner Jugend.

Die Idee, gegen 18 Uhr erneut für 30 Minuten auf dem Sofa ein bisschen zu entspannen, war jedoch nicht so gut.

Etwa zwei Stunden später trieb mich der Hunger in den Abend und nun versuche ich ein bisschen Entspannung bei „Young Sheldon“ zu finden.

2 Antworten zu “03.02.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ganz schön später Schlafensgänger 🤔 …Gute Nacht 😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s