01.02.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Heute ist kein guter Start in einen neuen Monat.

Schlecht geschlafen, unruhige Nacht, Schmerzen an diversen Stellen und Organen.

Kein Wunder, das ich richtiggehend angepisst bin und mir wünsche irgendwie den aufgestauten Druck ablassen zu können.

Natürlich ruft keiner der lästigen Telefonterroristen an, welchen ich mit Freude so richtig auseinandernehmen würde.

Die armen Schweine sind oft nur sehr mangelhaft geschult und es bereitet mir einen riesigen Spaß, dann meine mentale Überlegenheit so richtig als Breitseite loszufeuern.

Wobei mich im Nachhinein manchmal ein schlechtes Gewissen plagt, denn sie machen ja auch nur ihren, meist schlecht bezahlten, Job.

Aber ich merke bereits beim Schreiben dieser Zeilen, dass schon der Gedanke daran, mir ein bisschen Erleichterung verschafft.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..