27.01.2020 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Es regnet nun schon den ganzen Nachmittag.

Gut für die Natur, besonders der Boden braucht viel frisches Grundwasser, sagen zumindest die Landwirtschaftsexperten in unserem Landkreis.

Mir wäre ja Schnee liegen, der bei dieser Menge einige Zentimeter hoch liegen würde.

Leider ist der geplante Einkauf aufgrund des Wetters ausgefallen, wobei ich außer frisches Brot eigentlich nichts unbedingt brauchte.

Sollte es morgen noch immer zu Nass sein, kommt meine Alternative zum Zug.

Dann backe ich einfach für die kommenden Tage wieder Fladenbrot ohne Hefe.

Ansonsten lief der Nachmittag ruhig ab.

Zwar kam ich nicht zu vielem auf meinem Tagesplan, aber wenigstens konnte ich eine weitere Lebenserinnerung aus meiner Jugendzeit fertigstellen.

Für diese Woche stehen die nächsten Kapitel bereits fest und müssen nur noch mit Text gefüllt werden bzw. vorhandener Text leicht korrigiert.

Gleich geht es zum Abendessen, es gibt Eierpfannkuchen mit Fleischwurstringen und Gewürzgürkchen, gemütlich vor den Fernseher.

Zuerst eine neue Folge „Young Sheldon“ und dann schauen was es auf den anderen Sendern Sehenswertes gibt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.