21.01.2020 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Der Dienstagvormittag verlief soweit ganz zufriedenstellend.

Auch wenn ich beim Einkaufen erst an der Kasse, als ich alles bereits auf dem Band liegen hatte, merkte, dass etwas wichtiges fehlte.

Ich wollte mir von der Frischetheke, einen leckeren afrikanischen Hähncheneintopf, sehr scharf gewürzt, mitnehmen.

Aber noch mal erneut dorthin gehen, dazu war ich zu faul.

So gab es ein Eieromelett mit Schinken und Käse zu einem frischen Kürbiskernbrot.

Bis zum Nachmittagsschläfchen, bleibt ein bisschen Zeit, weiter an der nächsten Lebenserinnerung zu schreiben.

Die Sonne scheint noch immer und die Temperatur ist auf 12 Grad Celsius geklettert.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s