12.01.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Nur mal kurz hinlegen bis zum Mittagessen, nachdem Bonnie um 12:30 Uhr abgeholt wurde.

Zumindest war dies meine Idee, um 4 Stunden später wieder aufzustehen.

Zuviel dazu und was mein Körper darüber meinte.

Nahrungsaufnahme oder Schlaf und es wurde für unter Protest dem Zweiten zugestimmt.

Somit wäre das Essen ausgefallen und bevor die Kopfschmerzen an Heftigkeit zunehmen, gab es zur Teatime ein Käsebrot.

Den restlichen Sonntag werde ich, nach einer langen Duschsession, gemütlich im dicken Frotteebademantel und wollig warmen Zimmer verbringen.

So sollte dann endlich in der kommenden Woche der geplante Start ins neue Jahr 2020 vernünftig klappen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.