19.12.2019 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Einigermaßen gut ausgeruht kam ich 2 Stunden später als geplant in den neuen Tag.

In der Nacht hatte es deutlich abgekühlt und noch jetzt sind es gerade mal 6 Grad Celsius.

Ein dichter Nebel, der nur gelegentlich von der Sonne kurz durchbrochen wird, liegt über den Dächern.

Nach einem kleinen Frühstück werde ich mich endlich auf den Weg machen zum OBI, um einiges an Zubehör für meinen Dampfreiniger zu kaufen.

Mal schauen, was ich dort in der Tierabteilung an Wildvogelfutter finde.

Außerdem möchte ich eine weitere Futterstelle auf meinem Balkon für die Meisenknödel einrichten.

Entweder mit einem leichten Wäscheständer oder selbst gebaut aus Holzteilen.

Bis zum Mittagessen dürfte ich noch eine Waschmaschine mit schmutziger Wäsche laufen lassen können.

2 Antworten zu “19.12.2019 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. die Sonne scheint , genieße es, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..