30.11.2019 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht, nach einer fast störungsfreien Nacht, startete ich früh, in den letzten Novembertag.

Es hat zwar deutlich abgekühlt, aber im Moment schaut ein sonniger Herbsttag durchs Wohnzimmerfenster.

Nach dem Frühstück geht es zuerst zum Einkaufen und anschließend kommt der wöchentliche Wohnungsputz an die Reihe.

Ich bin schon gespannt, ob es einfacher und schneller ist, mit dem neuen Dampfreiniger.

Anschließend koche ich fürs Wochenende, Gemüsereis, Putenschnitzel und Currysoße mit Ananas.

Vielleicht kann ich vorm Mittagessen noch ein bisschen weiter an meinen Lebenserinnerungen schreiben.

Im Dezember komme ich dann langsam an meine Erlebnisse während meiner Jugendzeit.

5 Antworten zu “30.11.2019 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Auch ich habe so einen Dampfreiniger und es dauert schon einige Zeit bis das Wasser im Behälter ist, und alles heiss genug ist und er mir grünes Licht gibt zum Arbeiten.
    Also einfacher und schneller würde ich deshalb nicht sagen. Doch zweifellos ein einmaliges Ergebnis, vorallem wenn man bei Teppichen bedenkt, dass Bakterien mit dieser Hitze abgetötet werden, was bei Hunden sehr wichtig ist, meine ich.
    Also alles hygienisch sauber wird.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ , für mich ist es damit hoffentlich leichter, den Wohnungsputz auf 3 – 4 Abschnitte aufzuteilen.
      An manchen Samstagen, fällt es mir schwer, die ganze Wohnung auf einmal auszufegen und anschließend auch noch feucht durchzuwischen.
      Aber 15 – 20 Minuten zwischendurch über den Tag verteilt dürfte es mir wesentlich leichter gelingen, zumindest hoffe ich dies.
      Oder eben auch mal kurz in der Woche, gerade jetzt in der Winterzeit, den Schmutz vom Spaziergang mit Bonnie, per Dampfreiniger feucht zu entfernen.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  2. lieber Dieter, herzliche Grüße von der kalten Müritz, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.