Meine Kindheit – erstes eigenes Projekt (Renovierung)

Der Speicher war zwar noch nicht komplett leer, aber dennoch konnte ich bereits mit den ersten Schritten der Restaurierung beginnen.

Bevor ich das noch übrig gebliebene wegräumte, säuberte ich eines der leer stehenden Abteile von Staub und Spinnweben.

Fußboden und Trennlatten wurden leicht per Hand abgeschliffen und anschließend mit Holzschutzmittel imprägniert.

Nach einer gründlichen Kontrolle durch meinen Vater baute ich ein kleines Regal, aus dem vorgefundenen Holz und räumte alles ordentlich ein.

Er zeigte mir, wie man ein stabiles einfaches Regal baut ohne Nägel, Schrauben oder verleimen.

Als nächstes kam der große Trockenboden dran mit säubern, abschleifen und imprägnieren.

Alles in Handarbeit ohne maschinelle Werkzeuge, denn so etwas hatten wir nicht und wäre zu teuer gekommen es deswegen extra anzuschaffen.

Dadurch dauerte alles deutlich länger, brachte mir jedoch eine Menge Spaß.

Auch wenn ich in den ersten Tagen ziemlich geschafft war am Abend.

Irgendwie erfüllte es mich mit Stolz, von der harten Arbeit, Schwielen an den Händen vorweisen zu können.

Im Anschluss daran kümmerte ich mich um die restlichen Speicherplätze, wo ich auf Wunsch, der jeweiligen Benutzer, ebenfalls Regale einbaute.

Zum Abschluss der Arbeiten fand eine kleine Feier auf dem Dachboden statt, wo mir bei dieser Gelegenheit die anderen Hausbewohner eine Kleinigkeit zusteckten.

Von diesem Erfolgserlebnis angesteckt, schaute ich mich nach weiteren Möglichkeiten, meine neu erlernten Fähigkeiten zu nutzen, um.

Meine Kindheit – Mein erstes eigenes-Projekt (Planung)
Meine Kindheit – erstes eigenes Projekt (Entrümpelung)
.

Weitere Kindheitserinnerungen:

Inhaltsverzeichnis – Lebenserinnerungen – Kindheit
Inhaltsverzeichnis – Lebenserinnerungen – Kindheit – Schule

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.