04.11.2019 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Der Chefkoch lässt die neue Kellnerin zu sich kommen: „Sagen Sie mal, wieso haben Sie denn >Speinat< auf die Speisekarte geschrieben?“

„Sie haben doch selber gesagt“, wehrt sie sich, „ich soll Spinat mit Ei schreiben.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Bei Fröhlich & Sohn gibt es keine Frühstückspause.

Die Angestellten haben das akzeptiert.

Nun ist eine Neue gekommen.

Pünktlich um halb zehn Uhr zieht sie ein Frühstückspäckchen aus ihrer Tasche und beißt herzhaft in ihr Brot.

In diesem Augenblick kommt der Direktor. „Hören Sie“, donnert er, „bei uns gibt es kein Frühstück.“

„Das habe ich mir gedacht“, erwidert die Neue. „Deshalb habe ich mir auch etwas mitgebracht!“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Warum bist du denn so freundlich zu dem alten Herrn gewesen?“ fragt Frau Fleischermeister Töbeling ihren Mann. „Du hast ihm sogar 200 Gramm zuviel eingepackt.“

„Ach, Anna“, sagt der Meister, „das ist nur Dankbarkeit. Der alte Herr war auf dem Gymnasium mein Klassenlehrer. Wenn er mich in der Quinta nicht rausgeworfen hätte, wäre ich vielleicht auch bloß Akademiker geworden.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Eine Antwort zu “04.11.2019 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Handwerk hat goldenen Boden 👍

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.