27.10.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Eine seltsame kurze Nacht, bei der ich mir nicht wirklich sicher bin, überhaupt geschlafen zu haben.

Dennoch fühlte ich mich frisch und ausgeruht.

Daraufhin entschloss ich mich, auch wenn es noch gute drei Stunden vorm Weckerklingeln war, aufzustehen.

Sollte ich später müde werden, kann ich mich ohne weiteres Hinlegen.

Heute ist sowieso ein Bademantel und Wellnesstag geplant.

Frühstück gibt es jedoch erst zur gewohnten Zeit, sollte ich es bis dahin aushalten.

Also mache ich mich gleich mal ans Weiterschreiben meiner Lebenserinnerungen.

Und zur Entspannung zwischendurch Ausmisten alter Unterlagen.

Schreddern werde ich allerdings auf nach 10 Uhr verlegen.

Dies würde eventuell die Nachtruhe der Nachbarn stören.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.