19.10.2019 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Der Samstag lief soweit ganz gut, auch wenn wir beim ersten Spaziergang etwas Nass wurden.

Die nur knapp 14 – 15 Grad Celsius sowie das feuchte Wetter machten sich heute bei mir in meinen Knochen leicht bemerkbar.

Aber es blieb in einem akzeptablen Rahmen, sodass es mich kaum bei meinen Tätigkeiten behinderte.

Nur jetzt am Abend merke ich, wie kaputt ich mich fühle und denke, ich werde früher als sonst im Bett verschwinden.

Mit dem Abendessen verziehe ich mich gleich vor den Fernseher zum Samstagskrimi.

Mal schauen wie lange ich dabei auf dem Sofa wach bleibe oder wie öfters mittendrin eindöse.

3 Antworten zu “19.10.2019 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Das liegt an den krimis, versuche mal eine auf ORF, da gibt es welche die sind besser als die Serienproduktion des ARD.

    Gefällt 1 Person

  2. In Wien hatte sich heute auch der Nebel nicht aufgelöst, und es blieb bei dieser Feuchtigkeit mit nur 14°. Also ein richtiger Herbsttag – doch irgendwie heimelig.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s