09.10.2019 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Heute wurde ich um 7:42 Uhr durch eine SMS von der Telekom aus dem Schlaf gerissen.

Irgendwo habe ich online diese Option gesetzt, was ich mir bereits mehrfach vorgenommen hatte, wieder zu löschen.

Aber regelmäßig kam was dazwischen oder ich vergaß es einfach, doch diesmal nicht, hoffe ich.

Nach dieser rüden Unterbrechung und nachdem sich mein Pulsschlag etwas beruhigt hatte, fiel ich in einen leichten Schlaf, mit wilden Träumen.

In den letzten Tagen wurde mir bewusst, dass dies ein notwendiger Vorgang meines Datenspeichers ist.

Also schaute ich gemütlich, den an mir vorbeiziehenden Bildern und sonstigen Daten, zu.

Zur Entspannung half, dass es zur Zeit nicht regnet und die Sonne durch die Jalousien hindurch blinzelt.

Es sind zwar lediglich bisher nur knappe 13 – 14 Grad Celsius, könnte indes ohne weiteres, in den nächsten Stunden, deutlich ansteigen.

Mal schauen, ob Bonnie nachher gebracht wird und zu was ich ansonsten komme.

Jetzt werde ich jedoch erst einmal in aller Ruhe mein Crêpe mit Streichkäse und Marmelade zum Frühstück genießen.

3 Antworten zu “09.10.2019 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. ich grüße dich herzlich, Klaus

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.