02.10.2019 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Diesen nasskalten, trüben und trägen Mittwoch hab ich auch einigermaßen gut überstanden.

Bei den beiden Spaziergängen hatten wir beide Glück und sind ohne Nass zu werden durchgekommen.

Wobei ich feststellen konnte, dass nicht nur ich heute irgendwie Müde und abgeschlagen war, sondern ebenso Bonnie.

Dürfte dann wohl sehr stark mit dem schlechten Wetter zusammenhängen.

Wenngleich Bonnie, sobald wir beim Fressnapf ankamen, wie ausgewechselt war.

Plötzlich hüpfte sie, mit strahlenden Augen, durch die Gänge und vor der Kasse herum.

Aber auf halbem Weg zurück nach Hause wurde sie mit jedem Schritt langsamer.

Dort schlief sie dann, nachdem sie ihren Napf leer gefuttert hatte, fast durchgehend bis ich sie zum nächsten Spaziergang rief.

Zur Zeit brauche ich lediglich 2 Mal am Tag das Futter meiner gefiederten Freunde nachfüllen, was ich nun bereits für den Abend erledigt habe.

Gleich geht es mit dem Abendessen gemütlich vor den Fernseher.

2 Antworten zu “02.10.2019 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

  1. In Wien regnet es seit 24 Stunden durch mit stundenlangem richtigen Schütten um die Mittagszeit.
    Die Natur ist sichtbar dankbar, denn wir hatten die letzten Wochen nur sehr wenig Regen.
    Ebenso gabs einen ordentlichen Temperatursturz von 25° rund eine Woche lang auf nur noch 15°.
    Ich denke mal, dass jetzt der Herbst endgültig auch hier Einzug gehalten hat.
    Doch es fühlte sich irgendwie heimelig an zur spüren, wie die Heizung das Haus langsam erwärmte.
    Nur die Hunde waren sauer, denn es gab nur einen kurzen Spaziergang, als es mal eine halbe Stunde nur leicht nieselte.
    Bei mir läuft die Vogelfütterung buchstäblich rund um die Uhr. Die kommen so zahlreich, dass sich rund ein halbes Kilo Nüsse und Kerne verdrücken. Mit dem 25kg Sack komme ich keine 2 Monate mehr aus…..sollen sie haben 😀
    Wünsche Dir eine gute Nacht und dass Du morgen vielleicht wieder etwas fitter bist ❤

    Gefällt 1 Person

    • Nach dem langen heißen Sommer ist es auch nötig für die Natur ein bisschen Ruhe zu bekommen, damit sie den Winter übersteht, mein Herzblatt ❤
      Bei mir schwankt es immer mit dem Füttern, mal kommen mehr und dann auch schon mal Tagelang kaum welche von den gefiederten Freunde.
      Hab einen schönen Abend und erholsame Nacht mein geliebtes süßes Häschen ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s