Freddy Teil 5 – eine neue Sicht des Alltäglichen

zu den vorhergehenden Teilen der Erlebnisse mit Freddy:

https://dieka56welt.wordpress.com/2015/08/01/index-erlebnisse-erster-hund-freddy-19348274/

Obwohl ich zu der Zeit als ich Freddy bekam, erst 8 – 9 Jahre war, schienen auch für mich schon viele Dinge des Alltags kaum noch irgendwie bemerkenswert zu sein.

Was sich mit Freddy jedoch mit einem Mal änderte.

Jeder Spaziergang mit ihm wurde ein Erlebnis. Brachte neue schöne Dinge des Alltags hervor, so wie ich sie bestimmt noch vor ein paar Jahren selbst empfand.

So einfach Dinge, wie z.B. über die Straße gehen, wurden plötzlich eine aufregende Angelegenheit mit einem kleinen Hund an der Seite.

Der eventuell mitten auf der Straße anhält, um etwas zu beschnuppern. Oder wegen eines näherkommenden Autos, auf den Arm genommen werden möchte.

Ebenso war jede Jahreszeit etwas Neues und Aufregendes für Freddy, und damit auch wieder für mich.

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie neugierig Freddy den ersten Schnee begutachtete. Und wie er mir nach dem Spaziergang dann seine kalten Pfötchen hinstreckte, damit ich sie wieder Warmreiben.

Oder wie er hochschreckte, als er sein Geschäft machen wollte und dabei sein Hinterteil den Schnee berührte. Und wie er mich dabei ganz vorwurfsvoll ansah, als wenn ich Schuld daran hätte.

Aber auch, wie er, mit der Schnauze den Schnee wie ein Schneepflug vor sich herschob, um sich dann den Schnee von mir aus dem Fell und der Nase entfernen zu lassen.

Nicht anders wie ein Kleinkind, das sich auf dem Spielplatz die Hände schmutzig macht, um anschließend zur Mutter zu laufen, damit diese sie säubert.

Das Ganze wird mir aber erst jetzt, fast 50 Jahre später, so richtig bewusst, denn damals war ich zu jung, um daran etwas Besonderes erkennen zu können.

Fortsetzung folgt

Eine Antwort zu “Freddy Teil 5 – eine neue Sicht des Alltäglichen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.