Meine Kindheit – mein erster Job

Ich hatte schon einige Zeit unserem Hausmeister, der dies als Nebenjob machte, geholfen, die Außenanlagen in Ordnung zu halten.

Meist ging es dabei um das Entfernen von Unkraut um das Haus herum und Fegen des Vorplatzes.

Nachdem er noch weitere Häuser betreute, war er froh, als ich ihn eines Tages fragte, ob er nicht vielleicht einen kleinen Job für mich hätte, wo ich ein paar Mark verdienen könnte.

Und so durfte ich am nächsten Samstag mit ihm zu einem Eckhaus ein paar Querstraßen entfernt.

Er hatte dort mit den beiden älteren Schwestern, die Hauseigentümerinnen, gesprochen und diese hatten nichts dagegen, mich einmal zur Probe dort tätig zu werden.

Damals gab es zu meinem Glück noch nicht das Kinderarbeitsschutzgesetz.

Wobei es sich nur um eine leichte Tätigkeit handelte, die ich ohne Probleme in 1 bis 2 Stunden erledigen konnte.

Da ich meine Arbeit zu aller Zufriedenheit ablieferte, bekam ich, neben den vereinbarten fünf Mark auch noch eine Tüte frisch gebackener Plätzchen.

Mit dem verdienten Geld konnte ich samstags, anstelle einfache Kaffeestückchen nun für jeden von uns jeweils zwei gefüllte kaufen.

Außerdem konnte ich zum Monatsende, wenn das Haushaltsgeld mal knapp wurde, meiner Mutter ein paar Mark leihen.

Dies klappte alles sehr gut, aber leider als der Schnee kam, wurde die Arbeit für mich zu schwer und ich musste den Job aufgeben.

Im darauf folgenden Jahr hätte ich zwar wieder dort arbeiten können, aber ich hatte bereits genug anderes zu tun.

Weitere Kindheitserinnerungen:
https://dieka56welt.wordpress.com/category/lebenserinnerungen/kindheit/

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.