04.09.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Zum Glück verwandten die Kopfschmerzen, nach einer längeren Ruhepause auf dem Sofa, gegen 23 Uhr von alleine.

Nur sehr ungern hätte ich vorm Schlafengehen ein Aspirin genommen.

Leider musste ich feststellen, dass mein vorbereiteter Beitrag „Lebensweisheit/Zitat“ nicht veröffentlicht wurde, sondern als Entwurf auf Freigabe wartete.

Zu den üblichen „Witze des Tages“ kam ich danach leider nicht mehr.

Nach einer erholsamen Nacht kam ich gut, jedoch mit zwei Stunden Verspätung, in den neuen Tag.

Heute habe ich mir vorgenommen, den wöchentlichen Einkauf vorzuziehen, da Bonnie am Donnerstag bereits kurz nach 10 Uhr gebracht werden soll.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es später wird, bis die Gäste alle gegangen sind, schließlich ist es der 80. Geburtstag und es werden viele Verwandte erwartet.

Den restlichen Mittwoch gehe ich ein bisschen langsamer an, um einer Rückkehr der Schmerzen vorzubeugen.

2 Antworten zu “04.09.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. So sorgsam gehst Du mit Deinem Leben um…
    Gruß von Sonja

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.