01.09.2019 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

Beim dritten Spaziergang mit Bonnie gegen 18 Uhr, sah es sehr verdächtig nach Regen aus und ich erwartete, jeden Augenblick, die ersten Tropfen zu spüren.

Aber wir hatten Glück und kamen trockenen Fußes nach Hause.

Im Park fielen mir die Unmengen an braunen Blätter auf, die zeigten, dass sich zumindest die Bäume dort schon in Herbstlaune befinden.

Ich hoffe, dass am Montag, wenn ich zum Postamt muss, sich das Wetter einigermaßen hält.

Da die ganze Woche das Winzerfest gefeiert wird, wäre dann auch eine gute Gelegenheit vom Festplatz ein leckeres Schaschlik zum Mittag einzuverleiben.

Oder aber ein Winzersteak mit viel Zwiebeln und Bratkartoffeln.

Dabei fällt mir ein, dass ich beim nächsten Einkauf unbedingt frische Zwiebeln, Knoblauch und Pilze mitnehmen muss.

Nachdem ich bereits meine gefiederten Freunde mit frischem Wasser und Futter versorgt habe, geht es im Anschluss, mit dem Abendessen, zum Sonntagskrimi vor den Fernseher.

2 Antworten zu “01.09.2019 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Hier hat es am Samstagabend endlich mal wieder geregnet. Und der Herbst kommt nun wohl doch langsam näher, ich bin gespannt, wie er nun wettertechnisch wird.
    Wir wünschen dir einen guten Start in die neue Woche mit lieben Grüßen
    Monika und Mimi.

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s