30.08.2019 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch heute wurde ich früh von der Sonne geweckt und ich schaffte es sogar direkt nach dem Weckerklingeln aus den Federn zu steigen.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es dann an die Monatsrestarbeiten.

Neben Wäsche waschen und Schreibtischarbeit komme ich eventuell zum Einkaufen.

Aber nur wenn es nicht wieder zu heiß wird, denn so dringend ist es nicht.

Zum Glück habe ich ausreichend Vorräte im Haus für eine leckere Reispfanne mit Karotten, Erbsen, Mais, Dörrfleisch, Lachs, Ananas, Currysoße.

6 Antworten zu “30.08.2019 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Aber Du kannst doch nicht 3 Tage lang Reispfanne essen?

    Gefällt 2 Personen

    • Es sind ja auch nur zwei Tage, mein Herzblatt ❤
      Samstagmittag und Sonntagmittag, Abend mache ich mir entweder ein Gemüseomelette oder geröstetes Brot mit Schinken, Käse, Ananas
      Wenn Montag noch Reis übrig ist, gibt es davon ein süßes Mittagessen (Reis mit Vanillesoße und/oder Himbeermarmelade)
      ❤ ❤ ❤

      PS: Seit ein paar Tagen kommen bei mir die Herzen nun wieder in Schwarz …. ist das auch so bei dir mein geliebtes süßes Mausebärli ❤

      Gefällt 1 Person

      • Seit dem letzten Update von Microsoft sind die Herzen schwarz – vermutlich hast Du dieses Update jetzt gemacht?

        Gefällt 1 Person

        • Stimmt, vor ein paar Tagen gab es ein größeres Windows 10 Update

          Gefällt mir

          • Welche „Plempeln“ als Programmierer haben die eigentlich bei Microsoft, frage ich mich schon die längste Zeit, dass nach jedem Update irgendwas nicht mehr funktioniert?
            Meine Stickynotes z.B. verschwinden regelmässig von der Startseite – damit sind sie für mich wertlos, denn ich schreibe sie mir ja, damit ich sie sofort sehen kann, wenn ich den Lappi hochfahre, und nicht dass ich sie mir erst in den Programmen suchen muss.
            Es wäre wirklich zu überlegen, ob man nicht mal Linux ausprobiert, oder zu Mac wechselt?

            Gefällt 1 Person

            • Mac kenn ich leider nicht, mein geliebtes Mausebärli ❤ , aber von Linux würde ich dringend abraten.
              Auch dort wird regelmäßig weiterentwickelt und dies nicht immer von Profiprogrammierern.
              Das mit den Stickynotes müsste ich mir mal anschauen, denn bisher blieb bei mir alles was ich auf die Startseite packte auch dort.

              Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s