29.08.2019 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Zum Glück kühlte es bis zum Schlafengehen auf angenehmere 23 Grad Celsius ab und auch die Luft frischte durch einen leichten Wind auf.

So konnte ich relativ ruhig Schlafen und wurde am Morgen von der Sonne, noch vorm Weckerklingeln, geweckt.

Nachdem heute wieder Einkaufstag ist, wird gleich an den Anschluss vom Frühstück losgegangen.

Wer weiß wie sich das Wetter entwickelt, entweder wie gestern unangenehm warm oder später Regen und schwül.

Den restlichen Donnerstag denke ich, wird überwiegend am Schreibtisch verbracht, denn da ist leider mehr als genug zu tun.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.