27.08.2019 – Dienstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Frau Müller geht im Supermarkt zur Kasse und sagt: „Sie haben sich gestern beim Herausgeben um zwanzig Euro geirrt.“

„Das kann ja jeder behaupten, das hätten Sie gleich sagen müssen, jetzt ist es zu spät“, gibt die Kassiererin unfreundlich zurück.

„Na gut, dann behalte ich das Geld eben.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Fritzchen kommt von einer Party und erzählt seiner Mutter ganz aufgeregt, dass es beim Moritz goldene Toiletten gibt.

Weil die Mutter ihrem Sohn nicht glauben kann, gehen sie zum Moritz nach Hause.

Der Vater von Moritz öffnet die Tür und Fritzchen sagt: „Meine Mutter glaubt mir nicht, dass ihr goldene Toiletten habt!“

Daraufhin erwidert der Vater von Moritz: „Aha, du warst also derjenige, der in mein Saxofon gepinkelt hat!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Der Gerichtsvorsitzende ermahnt den Angeklagten: „Sie dürfen nur sagen, was sie selbst gesehen haben, und nicht das, was sie nur vom Hörensagen kennen!“

Der Angeklagte: „Jawohl!“

Der Richter: „Gut, wann sind sie geboren?“

Der Angeklagte schweigt.

Fragt der Richter wieder: „Wann sind sie geboren, Angeklagter?“

Der Angeklagte: „das darf ich doch nicht sagen, ich kenne es nur vom Hörensagen!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.