10.08.2019 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Nach einer einigermaßen ruhigen Nacht, die Luft hatte sich deutlich verbessert durch das Gewitter am gestrigen Abend, kam ich verspätet ins Wochenende.

Wie schnell aus einem einmal noch kurz die Augen schließen 1 – 2 Stunden Schlaf werden, offenbarte sich mir an diesem Samstagmorgen.

Lediglich die schmerzhaften Erinnerungsattacken meines Körpers, als Aufforderung für Energienachschub zu sorgen, veranlasste mich, fast fluchtartig das Bett zu verlassen.

Heute hatte ich eigentlich einen vollgepackten Vormittag geplant, denn Bonnie kommt erst gegen 15 Uhr für den restlichen Tag.

Nun bleibt von dem geplanten bloß ein kleiner wöchentlicher Wohnungsputz und der Gang zum Bahnhofskiosk, um Zigarillos zu kaufen, übrig.

Diese Woche ist wieder mal so flott vergangen, dass ich nur einen Bruchteil, was auf meinem Wochenplan stand, erledigen konnte.

Im Moment schaut alles grau und trüb aus, aber wenigstens sind keine dunklen Regenwolken am Himmel zu sehen.

3 Antworten zu “10.08.2019 – Samstag , Tagebuch Teil 1

  1. Hier sollte ich nicht mehr so oft lesen, komme mir schon richtig verheiratet vor 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. P.S.: Um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen: das ist ein Spässchen am Rande – und ich bin seit 42 Jahren gut verheiratet 🙂

    Gefällt 3 Personen

  3. 6.06. online! 📖💖😁👋

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..