09.08.2019 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

Bereits am späten Nachmittag kündigte es sich an, durch eine sehr drückende schwüle Luft.

Jetzt beim Abendspaziergang hatten wir dann Glück, gerade mal die ersten dicken Tropfen noch abzubekommen, ein paar Schritte vor der Haustüre.

Im Augenblick hört man ein entferntes Donnergrollen und ein regelrechter Wolkenbruch entleert sich.

Dabei sind es noch immer 27 Grad Celsius, was zu einer Atmosphäre wie in einem Treibhaus führt.

Zumindest fühlt es sich so an und genauso hatte ich es in der Karibik zur Regenzeit erlebt.

Diese Augustwoche neigt sich nun stark dem Ende zu und ich begebe mich gleich mit dem Abendessen vor den Fernseher.

2 Antworten zu “09.08.2019 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Hier war es auch so drückend schwül heute!
    Wir wünschen dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.