07.08.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Gestern spät abends zog kurz ein Gewitter hier vorbei und kühlte die Außentemperatur auf 21 Grad Celsius ab.

Gerade noch im Bereich für eine erholsame Nachtruhe, die ich mit lediglich einer kleinen Unterbrechung genoss.

Nach einem kleinen Frühstück stürze ich mich aufs Abstauben und Staubsaugen des Wohnzimmers.

Anschließend habe ich mir vorgenommen weiter mit dem Aussortieren und schreddern der alten Papiere meiner Mutter zu machen.

Währenddessen kann die Waschmaschine sich um die Badehandtücher kümmern.

Zu was ich dann noch komme bis zum Mittagessen weiß ich bisher nicht.

Am Nachmittag kommt Bonnie für ein paar Stunden und ich denke, dass da gut mindestens ein Spaziergang möglich sein wird.

Werbeanzeigen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.