06.08.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war mit 22 – 23 Grad Celsius angenehm warm und fast durchgehend ohne Unterbrechungen.

Allerdings hätte ich auf den letzten Albtraum gut verzichten können. Dazu vielleicht etwas später jedoch mehr.

Im Moment schaut es ganz danach aus, dass es einen schönen sonnigen Dienstag gibt.

Heute muss ich mich endlich um die jeden Monat anfallenden Schreibtischarbeiten kümmern.

Nebenbei kann die Waschmaschine eine Ladung Feinwäsche bearbeiten.

Vorm Mittagessen dann noch ein bisschen Hausarbeit, bevor ich mir eine leckere kalte Zucchini-Karotten-Suppe zubereite.

Gestern habe ich den Schneebesen des Mixstabes ausprobiert und muss sagen, dass ich bisher mit allen Funktionen mehr als zufrieden bin.

Als nächstes probiere ich aus, wie damit ein Speiseeis klappt.

Ich denke mal, es wird ein Schokoladeneis, denn Kakao und Milch habe ich noch zuhause.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.