05.08.2019 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht, aber dennoch verspätet, startete ich in die neue Woche, die mich mit leichtem Regen und knappen 20 Grad Celsius empfing.

Aus einmal, kurz bis zum nächsten Erinnerungswecken, umdrehen, wurden rasch neunzig Minuten Kampf gegen die Halbwachträume.

Der Brotteig liegt bereits zum Auftauen an einem warmen Ort und gleich nach dem Frühstück geht es damit in den Backofen.

Langsam wird es Zeit, wenn ich es noch dieses Jahr machen möchte, dass die Vorhänge vom Wohnzimmer in die Waschmaschine wandern.

Mit frischer Kraft vom Wochenende steht heute das Wohnzimmerfensterputzen an.

Danach dürfte eine Pause vorm Laptop angesagt sein.

6 Antworten zu “05.08.2019 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Einfache Dinge, in Ruhe getan: perfekt!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  2. Fensterputzen. Oh je, wie kannst du so ein schreckliches Wort verwenden! Schnell weg hier! *lach*

    Gefällt 2 Personen

  3. Und wenn du bei dir fertig bist, kannst du gleich bei uns weiter machen 😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.