04.08.2019 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Recht früh von der Sonne geweckt, genoss ich es, weiter zu dösen und meinen verschiedenen Traumfetzen zu folgen.

Dabei schlief ich erneut fest ein und erst der Hunger, der mehr und mehr die Überhand in meinen Gedanken nahm, zwang mich gegen 10:30 Uhr zum Aufstehen.

Inzwischen waren es angenehme 27 Grad Celsius geworden und der wolkenlose Himmel spricht für einen entspannten Sonntag.

Außer dem üblichen Sonntagswellnessprogramm werde ich mir etwas leckeres Kochen.

Noch ein bisschen für die kommende Woche vorbereiten und den restlichen Tag in aller Ruhe angehen.

Vielleicht schaue ich mir am Nachmittag das Formel 1 Rennen in Ungarn an, aber so ganz sicher bin ich mir da noch nicht.

6 Antworten zu “04.08.2019 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. So halb döselig Traumfetzen nachspüren, das hat was!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 2 Personen

  2. möge der Sonntag für dich ein super guter Tag werden mit vielen schönen Momenten, Klaus

    Gefällt 2 Personen

  3. Welch ein Tagesbeginn! Herrlich, wenn man einfach so noch dösen kann!

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..