26.07.2019 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Dreißig Grad Celsius, nicht unbedingt die Temperatur für eine erholsame Nacht.

Aber irgendwie klappte es einigermaßen mit dem Schlafen, sodass ich nur leicht gerädert und etwas verspätete in den Freitag starten konnte.

Nach einem kleinen leichten Frühstück werfe ich die benutzten Badehandtücher in die Waschmaschine.

Eventuell kommt heute Bonnie für ein paar Stunden, abhängig, ob ihre Halter in die Stadt gehen, bei diesem heißen Hochsommertag.

Langsam wird es Zeit, mir einen Überblick zu schaffen, was diesen Monat erledigt wurde und noch in Angriff genommen werden sollte.

Der Rest kommt auf die To-do-Liste des Monats August.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.