26.07.2019 – Freitag , Tagebuch Teil 3

Nach meinemlängeren, aber wenig erholsamen, Nachmittagsschläfchen, wurde mir klar, wieso ich mich den ganzen Tag irgendwie seltsam fühlte.

Es lag an der Wetteränderung, die sich auch beim Luftdruck deutlich bemerkbar machte.

Anfänglich hatte ich nur leichte Kreislaufprobleme und gelegentlich einen knackenden kurzen Schmerz im rechten Ohr.

Aber gegen 17 Uhr fühlte es sich an, als hätte ich Watte in beiden Ohren und bekam starke Schmerzen in der Stirn bzw. den Nasennebenhöhlen.

Ich war kurz davor mir eine Schmerztablette zu gönnen, bis mir langsam dämmerte, woher mir diese körperlichen Symptome bekannt vorkommen.

Mangelnder Druckausgleich beim langen Schnorcheln, Tauchen oder andere Änderungen des Luftdruckes, hatten mir bereits früher solche Probleme bereitet.

Ein paar vorsichtige Übungen mit Druckausgleich, wegen des Lochs im Zahnfleisch (gezogener Backenzahn) und langsam besserte sich mein Befinden.

Kopfschmerzen sind weg, ohne Medikamente und meine Konzentrationsfähigkeit steigt ebenfalls.

5 Antworten zu “26.07.2019 – Freitag , Tagebuch Teil 3

  1. Ja, das Barometer ist um einiges gefallen, hoffentlich bringt es auch die ersehnte Abkühlung!
    Wir wünschen dir ein schönes Wochenende, hoffentlich mit kühleren Temperaturen, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

  2. Und welche Übungen sind das, Dieter?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.