11.07.2019 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Der geplante Einkauf fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser.

Denn genau in dem Moment, als ich losgehen wollte, fing es an zu regnen und hörte bis zum Abend auch nicht mehr auf.

Knappe 17 Grad Celsius runden das Ganze ab, als einen ungemütlichen seltsamen Sommertag.

Es wird doch nicht bereits Richtung Herbst gehen wollen und wo bleibt der Hochsommer?

Nach einem späten und längeren Nachmittagsschläfchen kam ich gerade kurz vor der Tagesschau zurück aus Morpheus Armen.

Nun geht es mit dem Abendessen, ein schnelles Nudelsüppchen, zum Krimiabend vor den Fernseher.

Mal schauen, ob ich anschließend noch eine passende Lebensweisheit finde.

2 Antworten zu “11.07.2019 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Klingt trotzdem gemütlich, lieber Dieter! Auch bei uns Regen und unangenehme Kühle für diese Zeit. Ich hoffe sehr, auf ein paar weitere Sommertage.

    Gefällt 1 Person

  2. Da kann ich mich nur anschließen. Schließlich habe ich gerade meinen Kleiderschrank mit Stücken ergänzt, mit denen ich bei Hitze ins Büro gehen kann.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.