02.07.2019 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Am Vormittag  hatte ich Glück und alles außer Haus erledigt, bevor die Temperatur erneut auf 27 – 28 Grad Celsius anstieg.

Nach dem Mittagessen merkte ich dann, wie es mich stark Richtung Sofa zog.

So gegen 15:30 Uhr konnte ich dem nicht mehr widerstehen.

Dachte jedoch nur an ein kurzes erholsames Schläfchen von maximal 45 Minuten.

Ich war zwar zwischendurch immer mal kurz wach, verbrachte dennoch die nächsten zweieinhalb Stunden in einem unruhigen Schlaf.

Zum Glück hatte ich bereits das meiste meines Tagesplanes abgearbeitet und konnte in aller Ruhe gemütlich den Spätnachmittag angehen.

Meine gefiederten Freunde habe ich heute zwar gehört und auch auf dem Balkonhandlauf sitzen sehen, aber viel gefressen haben sie nicht.

Verständlich bei so einem Wetter geht es mir mit m einem Hunger nicht großartig anders.

Nun mache ich es mir mit einem leichten Sommersalat vorm Fernseher bequem und bin schon auf das Programm gespannt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s