02.06.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich vorm Weckerklingeln wach war, genoss ich es in der Sonne liegend, langsam in den Tag hinein zu dösen.

Genüsslich streckte und reckte ich mich unter lautem Knacken aller meiner Gelenke.

Aber nicht nur mein Körper gab diese knarrenden Geräusche von sich, auch die Türe des Zimmers benötigt ein paar Tropfen Öl in ihren Scharnieren.

Beim Aufstehen sah ich, dass es bereits 23 Grad Celsius hatte und bestimmt weiter steigen würde.

Ein gemütlicher Sonntag, gekrönt mit einem exquisiten Sonntagsessen.

Vom Metzger holte ich gut abgehangenes Jungbullensteak, welches ich mit einer Käsezwiebelkruste versehen werde.

Dazu Bratkartoffel aus dem Backofen und eine leichte einfache Gemüsepfanne mit viel Knoblauch.

Ansonsten wird es ein ruhiger Bademantel- und Wellnesstag werden.

Werbeanzeigen

5 Antworten zu “02.06.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hallo Dieter,
    ich hoffe du hast dich inzwischen von deinem Bademantel getrennt. Bei diesen Temperaturen reicht die Badehose.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Monika

    Gefällt 1 Person

  2. Machs Dir fein 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.