23.04.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Eine unruhige Nacht, in der ich alle 1 – 2 Stunden raus musste und die auch dazwischen nur einen unruhigen leichten Schlaf zuließ.

Also kein Wunder, dass ich nicht gerade frisch und voller Tatendrang, in die kurze Nachosterwoche gestartet bin.

Aber heute steht, außer frischen Brotteig ansetzen und anschließendem Brotbacken, nichts auf meinem Tagesplan.

Nach dieser sehr schweißtreibenden Nachtruhe sollte ich wohl die Bettwäsche wechseln und am besten gleich waschen.

Vielleicht, wenn ich mich gegen Mittag besser fühle, noch Einkaufen, wobei ich fürs Mittwochskochen bereits alles im Haus habe.

3 Antworten zu “23.04.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Wenn Du alles im Haus hast für morgen, dann meine ich, dass Du nicht unter Leute gehen solltest. Denn Dein Immunsystem ist geschwächt, da heisst es alleine zu Hause bleiben, bis Du wieder okay bist.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Dafür, dass es dir offensichtlich gesundheitlich zur Zeit nicht gut geht klickte ich kein „gefällt mir“, Dieter und hoffe, wünsche dir vom Herzen, dass es dir schnell wieder besser geht!!! 🍀🍀🍀
    Liebe Grüße von Hanne 🌞

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.