18.04.2019 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Einigermaßen erfrischt machte ich mich, nach einem kurzen Nachmittagsschläfchen, auf den Weg zur nächsten Eisdiele.

Etwa 10 Minuten zu Fuß entfernt gibt es eine, die mich an die 60er – 70er Jahre erinnert.

Ein kleiner Verkaufsraum, wenn drei Leute vor der Eistheke stehen, ist es voll, gerade Platz für eine 2. Reihe.

Der Rest muss draußen auf der Eingangstreppe warten.

Zwei kleine Runde Tische und eine Eckbank mit einem länglichen Tisch, der vom Inhaber oft als Arbeitsplatz für seine Buchhaltung oder ähnlichem genutzt wird.

Auf dem Platz davor drei Runde Tische mit Sonnenschirmen.

Das Eis schmeckt wie früher und die Auswahl beschränkt sich auf 12 Sorten.

Vanille, Schokolade, Zitrone, Stracciatella, Himbeere, Erdbeere, Banane, Ananas, Nuss, Mokka, Kirsche, das 12. fällt mir jetzt nicht mehr ein.

Und so kam ich dann doch noch zu meiner sportlichen Betätigung, mit einer kleinen Belohnung für den anstrengenden Kochtag.

Anschließend erledigte ich die übliche Spätnachmittagsroutine, bevor es mit einem kleinen Salatteller vor den Fernseher ging.

6 Antworten zu “18.04.2019 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Könnte mir Malaga als 12. vorstellen 😆

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..