04.04.2019 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Nachdem die Temperatur in der Nacht auf 6 – 7 Grad Celsius absank, war zusammen mit der Nässe nicht unbedingt ein erholsamer Schlaf möglich.

Entsprechend durchwühlt sah am Morgen auch mein Bett aus.

Wobei der erholsamste Schlaf erst in den zweieinhalb Stunden nach dem Weckerklingeln kam.

Neben dem Einkaufen fürs Wochenendkochen steht heute überwiegend Hausarbeit auf meinem Plan.

Unter anderem Bettwäsche wechseln und waschen, Wohnzimmer aufräumen, staubsaugen, mit dem Frühjahrsputz weitermachen.

7 Antworten zu “04.04.2019 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Es ist beeindruckend, wie Du Deine Tage planst. Wenn ich das versuchen würde, wäre schon beim Anblick der „zu tunenden“ Listen jegliche Motivation abhanden. Widerstand. Keine Chance. Ich habe es schon immer bewundert, wie ein Mensch das macht. Und sich dann auch daran hält …

    Gefällt 1 Person

  2. Ich kann mich da „lightbetweenlights“ nur anschließen. Meine Bewunderung hast du auch!!!
    LG

    Gefällt 1 Person

  3. Es ist längst April 🙂 tschuldigung, Lehrerseele…Ich lese immer gerne mit und kann das mit den Listen gut verstehen. Ich brauche die auch, nicht um zu arbeiten, sondern um Pausen zu machen, wo ich mal runterfahren kann. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..