01.04.2019 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

Der Ausflug in die Stadt war zwar schön, aber leider auch fast an der Grenze meiner Leistungsfähigkeit.

Mit brennenden Füßen und heftigem ziehen in den Oberschenkeln verschwand ich anschließend für eine Ruhepause auf dem Sofa.

Aber immerhin habe ich damit angefangen, jeden Tag etwas an der frischen Luft zu verbringen.

Nur werde ich es zukünftig auf 15 bis 20 Minuten pro Runde, mit oder ohne Bonnie, beschränken.

Damit sollte es möglich sein die kleine Parkrunde zu gehen und ich bin schon gespannt, wieviel Schritte meine Uhr anzeigen wird.

Sobald ich dies ohne Probleme meistere, geht es an die nächst längere Strecke durch den Park von circa 30 Minuten.

Meine anderen üblichen Nachmittagsroutinearbeiten, gefiederte Freunde füttern, Lebensweisheit sowie Witze suchen, sind ebenfalls bereits erledigt.

Nun geht es mit dem Abendessen zu einem gemütlichen Fernsehabend.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s