30.03.2019 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Auch wenn ich heute relativ wenig getan habe, so bin ich doch zumindest körperlich geschafft.

Kein Mittagsschlaf und dann drei längere Spaziergänge mit Bonnie an der frischen Luft ist eine ungewohnte Belastung.

Morgen werde ich sicherlich einen leichten Muskelkater in den Beinen haben.

Aber dafür kann ich am Sonntag einen gemütlichen Ruhe- und Wellnesstag einlegen, um Kraft für den neuen Monat zu sammeln.

Meine gefiederten Freunde bekamen zusätzlich zu den Sonnenblumenkernen eine extra Portion Rosinen, die Ruck zuck weggeputzt waren.

Eine Lebensweisheit sowie Witze für den späteren Abend sind ebenfalls bereits zusammengestellt.

Und so kann ich gemütlich mit dem Abendessen, Käsebrot und Frühlingssuppe, vor dem Fernseher verschwinden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..