29.03.2019 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Ein sehr anstrengender Vormittag verschaffte mir die nötige Schwere für ein 2-stündiges tiefes Nachmittagsschläfchen.

Ich schlief im schönsten Sonnenschein und um die 18 – 19 Grad Celsius ein und erwachte erst, als bereits die Straßenlaternen durch mein Fenster schienen.

Keine Zeit mehr in aller Ruhe eine Lebensweisheit sowie Witze für den späteren Abend zu suchen. Mache ich dann eben erst nach dem Essen.

Aber bevor ich die Rollläden schloss, schaute ich kurz, dass meine gefiederten Freunde für die nächsten Stunden mit Futter und Wasser versorgt sind.

Nun geht es mit einem leckeren Abendessen gemütlich vor den Fernseher für die üblichen Freitagskrimis.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.