27.02.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer leicht unruhigen Nacht kam ich nur schwer am Morgen aus den Federn.

Bevor ich mit dem Kochen loslege, aber erst einmal in aller Ruhe frühstücken und das schöne sonnige Wetter genießen.

Linguine mit Tomatensoße ist kein großer Aufwand und so kann ich einiges bis zum Mittagessen zum Monatsende fällige erledigen.

Unter anderem eine letzte Ladung dunkler Wäsche in die Maschine stecken und was mir sonst so an Kleinigkeiten an Hausarbeit über den Weg läuft.

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “27.02.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Und was ist Dir alles so über den Weg gelaufen – hihi?

    Gefällt 1 Person

    • Einiges das längst erledigt gehörte, mein Herzblatt ❤
      Zum Beispiel endlich die Gesprächnotizen wegen der Rentenversicherung ins reine Schreiben und den ganzen Vorgang abzuheften.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.