19.02.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Irgendwie war die vergangene Nacht nicht so berauschend.

Nicht nur, dass ich öfters als sonst raus musste, auch wollten meine Beine und Füße keine Ruhe geben.

Daher wundert es mich nicht besonders, dass ich am Morgen schwer aus den Federn kam.

Aber es half alles nichts, denn heute habe ich einiges zu erledigen.

Gleich nach dem Frühstück kommt ein frischer Brotteig in Arbeit und die Badehandtücher in die Waschmaschine.

Anschließend geht es mit der Reinigung des Wohnzimmers, inklusive Schreibtisch und Laptop weiter.

Leider hat sich das Wetter verschlechtert, von Sonnenschein nichts zu sehen am grauen wolkenverhangenen Himmel.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..