03.02.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Sonntagmorgen, nach einer recht guten Nacht, spät in den Tag gestartet.

Es wird ein Bademantel-Wellness-Tag, welcher erst einmal mit einem gemütlichen langen Frühstück anfängt.

Ich habe mir nach längerer Zeit mal wieder vom Metzer Lachsschinken gegönnt.

Der zwar besser auf einem dunklen Körnerbrot am besten schmeckt, aber mit Knoblauchbutter als Unterlage ebenso mit meinem hellen Brot lecker ist.

Heute geht es dann auch weiter mit dem Digitalisieren meiner alten Bilder.

Zum Mittag gibt es Parmesankartoffeln, Paprikagemüse und Schnitzel, alles bereits am Freitag vorgekocht.

5 Antworten zu “03.02.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Das mit dem Vorkochen scheint mir erleichternd zu sein! Und: gute Sachen ausgesucht, hmmm, lecker!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  2. diemachtderwahrheit

    Sag mal Dieter, dass man einen grossen Topf Gemüse vorkochen kann ist mir klar. Den stelle ich in den Kühlschrank und kann mir täglich heiss machen, wieviel ich eben möchte.
    Ebenso kann man Kartoffel kochen, um sie auf einige Tage verwenden zu können.
    Doch wie macht man das mit Fisch und Schnitzel? Panierst Du die und bäckst sie heraus, und gibst sie dann in den Eiskasten? Wie erwärmst Du die dann ohne Mikrowelle?
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Den Fisch gibt es immer Freitags frisch und für Abends hab ich extra einen Warmhaltebehälter gekauft, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤
      Die Schnitzel können leicht im Backofen erwärmt werden und dann zum Beispiel mit Käse überbacken verfeinert.
      Eigentlich kann man fast alles was in der Microwelle funktionert ebenso im Backofen machen, dauert nur ein bisschen länger.
      Wobei mein Backofen eine extra Schnellheizfunktion hat.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Ich mache das auch so: Gut vorbereitet ist halb gewonnen.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.