30.01.2019 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Letzte Nacht wurde es wieder sehr kalt, was sich unangenehm am frühen Morgen mit Wadenkrämpfen bemerkbar machte.

Dennoch kam ich einigermaßen ausgeruht früh in den Mittwoch.

Aber nun erst einmal in aller Ruhe gemütlich ein kleines Frühstück verdrücken.

Nachdem Linguine mit Spinat und Pilz-Knoblauch-Käse-Soße relativ einfach ist, habe ich genug Zeit weiter an meiner Aufräumaktion zu machen.

Ich bin schon gespannt, wie weit meine Mutter bei der Durchsicht der Bilder auf dem Tablet gekommen ist.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..